Stadtgemeinde Judenburg
Sie befinden sich hier » Umweltschutz » Abfallwirtschaft » Altstoffsammelzentrum
Drucken

 

ASZ - Judenburg

Altstoff-Sammelzentrum Judenburg

ASZ - Judenburg

Das Altstoffsammelzentrum befindet sich auf dem Gelände der Abfallbehandlungsanlage Gasselsdorf

Öffnungszeiten:
  • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr
    Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr
    Jeden 1. Samstag im Monat von 09:00 bis 11:00 Uhr

Telefon: 03572/87340

Beim Altstoffsammelzentrum können Judenburger Bürger Abfälle abgeben, welche nicht über die Müllabfuhr entsorgt werden.
Die angelieferten Abfälle werden getrennt, zwischengelagert und einer Wiederverwertung zugeführt
bzw. fachgerecht entsorgt. Elektrogeräte, Kühlgeräte und Fernseher werden mit großem Aufwand zerlegt, schadstoffentfrachtet und fachgerecht entsorgt. Problemstoffe wie Farben und Lacke usw. werden in einer Sonderabfallverbrennungsanlage verbrannt. Holzabfälle werden entweder in dafür geeigneten Anlagen
verbrannt oder zur Herstellung von Spanplatten wiederverwertet. Eisenschrott wird sortiert und recycelt.
Altkleider werden aussortiert und wiederverwendet. Grünschnitt wird zerkleinert und zu Kompost weiterverarbeitet.
Um die Sortierung zu erleichtern, ersuchen wir Sie, Ihre Abfälle bereits vorsortiert anzuliefern.

Kostenlos angenommen werden:

Eisenschrott und Eisenteile:

Boiler, Badewannen, Heizkörper, Öfen, Nägel, Schrauben, Draht, Armaturen, Waschmaschinen, Rasenmäher, Fahrräder, Kochtöpfe, Kabel, Bleche usw.

Sperrmüll:
Teppichböden, Koffer, Karniesen, Bodenbeläge, Plastiksessel,
Kunststofftische, Gipskartonplatten, Matratzen usw.

Holz:
Möbel, Bretter, Fensterstöcke und Türen ohne Glas
 
Elektrogeräte (E-Schrott):
E-Herd, Computer, Radios, E-Haushaltsgeräte, Kühlschränke, Fernseher und Bildschirme

Bauschutt:
kleine Haushaltsmengen Ziegel, Fliesen, Beton, usw.

Grünschnitt:
Baumschnitt, Strauchschnitt, Laub

Altkleider:
bitte nur saubere Kleidung, gefaltet und in Säcken, sowie Schuhe paarweise und gebündelt

Problemstoffe:
Farben, Lacke, Medikamente usw.
 
Kostenpflichtig sind:
Reifen mit Felgen         € 4,00 inkl. MWSt.
Reifen ohne Felgen € 2,50 inkl. MWSt.


Sperrmüll-Abholservice

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, Ihren Sperrmüll selbst zum Altstoffsammelzentrum zu bringen, bieten wir für alle Judenburger jeden 1. Donnerstag im Monat ein Abholservice zu einem Unkostenbeitrag von:
  • 20,00 Euro  für kleinere Mengen
  • 40,00 Euro  für größere Mengen inkl. MwSt. an.


So funktioniert's:

Persönliche Anmeldung im Bürgerservicebüro bis spätestens letzten Dienstag im Monat.

 

Für große Mengen Sperrmüll (z.B. Wohnungsauflösungen) muss ein privates
Entsorgungsunternehmen beauftragt werden.
 

Weitere Infos: 03572/83141DW 278 (Umweltreferat)